Unser Finkenberg
Sprüche, Verse, Reime
Ole und sein Großpapa
 
 
  Ole Numero 01
  Ole Numero 02
  Ole Numero 03
  Ole Numero 04
  Ole Numero 05
  Ole Numero 06
  Ole Numero 07
  Ole Numero 08
  Ole Numero 09
  Ole Numero 10
 
 
   
 
 
   
   
   
   
   
   
   

zur Abt.: Sprüche------->

zur Hauptabteilung---->
Dem Abend weicht des Tages Hitze,
da nahen auch schon Fischers Fritze
und sein Freund ,der rote Fratze
auf dem stillen Angelplatze.

Mit den langen Angelstangen
wollen sie jetzt Karpfen fangen.
Die sollen dann, ganz zart und frisch
morgen auf den Mittagstisch.

Der brave Ole und Herr Ritter
finden diesen Plan sehr bitter,
verstecken sich im Uferschilfe
und beraten Karpfenhilfe.

Dann werfen sie in aller Stille
Hefekuchen mit Vanille
in den kleinen blauen See,

mal nach Luv und mal nach Lee.

Kuchen, den des Hungers wegen,
Oma Ritter mitgegeben.
Und die Karpfen schmatzen schlau.
Sie wollen satt sein und nicht blau

gekocht in einem saurem Sud
schwimmen dann im eignen Blut.
Und Fratz und Fritz, die raten still,
warum kein Fisch heut beissen will.
Dann packen sie die Angeln ein,
ohne Fische gehn sie heim!